Verzeichnis der Ortsnamen, die in dem Buch Die Ortsnamen der Schweiz (2016) behandelt werden

Das Verzeichnis ist zuerst nach Namen und Begriffen und danach alphabetisch aufgebaut.


Startseite: http://www.dillum.ch/html/inhalt.html


Die Dent de Jaman von Les Avants (Montreux VD) aus gesehen

Foto: Autor, 16.7.2014

Der Name JAMAN leitet sich ab von altfranzösisch JEHAN = Johannes (der Täufer). - Der Felskopf erinnert an das abgeschlagene Haupt des Heiligen.


Schloß Biberstein an der Aare nordöstlich von Aarau AG

Foto: Autor, 1993

Der deutsche Tiername BIBER kommt häufig in Ortsnamen vor. Also muß eine besondere, eine religiöse Bedeutung in der Bezeichnung stecken.

BIBER ergibt entvokalisiert PPR, mit der Akkusativ-Endung M, also PPRM. In dieser Konsonantenfolge sind zwei Wörter drin: Papst (PAPA) und Rom (ROMA).

Biber bedeutet also Papst von Rom oder römischer Papst.

Zu der Ehre, im Deutschen einen päpstlichen Namen tragen zu dürfen, kam das wasserliebende Nagetier wohl aus folgendem Grund:

Der Biber baut Wasserburgen, deren Form oft einer päpstlichen Tiara gleicht.


Das Schloß La Sarraz im Kanton Waadt

Foto: Autor, 28.10.2013

SARRAZ(ENA): Die SARAZENEN, jene gefürchteten und geachteten Seeräuber von Nordafrika, um die Mitte des 18. Jahrhunderts.

Vgl. auch den Familiennamen Sarasin.

In Pontresina (Graubünden) wird ein alter Wehrturm Sarazenen-Turm genannt.

In Vercorin (Wallis) gibt es einen bisse de Sarrazin.

Vergleiche auch eine burgenkundliche Anmerkung zu La Sarraz.


Der Frumberg bei Allmendingen bei Bern. Ansicht von Süden.

Foto: Autor, 15.8.2013

Der heute offiziell namenlose Hügel im Hüenliwald zwischen Gümligen, Muri und Allmendingen erhebt sich gegenüber seiner Umgebung um ca. 60 Meter. Auf der länglichen Kuppe finden sich die deutlichen Spuren einer Erdburg.

Eine alte Karte vom ausgehenden 18. Jh. beweist, dass die heute namenlose Burg Frumberg hiess.

Sowohl von Norden wie von Süden sieht der alte Frumberg wie ein schön geformter Vulkankegel, ein Vesuv aus.

Am Anfang der Geschichte wusste man noch von der Vesuv-Bedeutung des Hügels. - Heute ist sie verloren gegangen und muss vom Autor wieder rekonstruiert werden.

FRUM = PRM = PRIAMUM, Priamus (Oberkönig von Troja oder Neapel am Fusse des Vesuvs

Vergleiche auch den Artikel über die Erdburg Frumberg bei Allmendingen.


Der Chutzenhubel bei Frienisberg (nordwestlich von Bern) mit dem hölzernen Aussichtsturm. Ansicht von Nordosten.

Foto: Autor, 6.6.2013

FRIENIS = PRM = PRIAMUM, Priamus

Siehe auch: Der Chutzenhubel auf dem Frienisberg mit dem Aussichtsturm


Die Schlucht der Sense, französisch Singine

Foto: Autor, 1987


SENSE (SINGINE) hat als Ursprung SANGERN: Am Oberlauf der Sense heißt ein Ort SANGERN-Boden.

SANGERN selbst bedeutet SANCTAM ROMAM = heiliges Rom.

Ägerten

Chironico

Chur

Cressier

Crissier

Gersau

Gerzensee

Grandson

Grasburg

Grassen

Grasswil

Grenchen - Granges

Greng

Grissenberg

Gurten

Kehrsatz

Kehrsiten

Kerenzerberg

Kernenried

Kerns

Kerzers

Kriens

Kröschenbrunnen

Räsch

Réchy

Reschen – Resia

Riedburg

Rietlisberg

Riggisberg

Rossberg

Rossfeld

Rüeggisberg

Rüschegg

Eison

Eisselmatt

Ins – Anet

Ischberg – Jeschberg

Iselle

Iseltwald

Isenberg

Isenfluh

Isengruben

Isenthal

Isleten

Islisberg

Isone

Jens

Jestetten

Jetschwil

Jeuss

Calven, die

Golaten

Längenberg

Langnau

Ergenzach - Arconciel

Regensberg, Regensdorf

Rigi

Heiligenland

Säntis

Santenberg

Sent

Sins

Stuckishaus

Stüsslingen

Tschugg, Tschuggen

Tuggen

Zug

Engelberg, Engelburg

Englisberg

Entlebuch

Entlisberg

Avry

Bargen

Bergell – Val Bregaglia

Biglen

Bristen

Bürgitilli

Burgund

Fräschels

Frick

Pragel

Pratteln

Calanda

Galatteren

Galmiz

Gals – Chulles

Galtern - Gottéron

Gams, Goms

Gelterfingen, Gelterkinden

Gimmiz

Glane – Glâne

Glaserberg

Gümligen

Gumschen – Belfaux

Gurmels – Cormondes

Tomlishorn - Pilatus

Ulmiz, Ulmizberg

Kramburg

Märchligen

Marly - Mertenlach

Marthalen

Merlach -Meyriez

Merzligen

Mirchel

Mörigen

Morcles, Dent de

Morges – Morsee

Murg

Murkathof

Murzelen


Biber (Papa Roma, papam romanum)


Biberbrugg

Biberen

Biberist

Biberlikopf

Biberstein

Bibracte – (Mont) Beuvray

Hildisrieden

Basel

Lausanne

Lauterbrunnen

Locarno - Luggarus

Lüderenalp

Lütisburg

Luterbach

Luthern

Lutter

Lutzeren

Luzern

Bondo

Giornico - Irnis

Jaman, Dent de

Kalpetran

Lauerz

Spiez

Spitzenberg

Boswil

Bowil

Bubenberg – Montbovon

Bubendorf

Bubikon

Elemoos

Grimentz

Lancy

Lanzenhäusern

Lanzenneunforn

Sulz

Zillis

Kienberg

Kyburg

Moléson

Salmen

Salmone

Salmsach

Sumiswald

Bonfol – Pumpfel

Bümpliz

Pampigny

Pompaples

Augst, Kaiseraugst

Neerach

Neirivue - Schwarzwasser

Neyruz

Agy – Ebsachen

Asp, Aspi

Epagnier – Spaniz

Ependes – Spinz

Epsach, Ipsach

Spannort

Spins

Visp, Vispa

Adda

Adelboden

Adlerberg, Adlisberg

Adligenswil, Udligenswil

Adliswil

Adula

Attinghausen

Autigny – Ottenach

Detligen

Dottenberg

Düdingen – Guin

Ittigen, Ittingen

Matten

Mitlödi

Mutten

Mythen, die

Ottenbach

Ottenberg

TItlis

Titti

Tödi

Tutensee

Üetliberg

Üettligen

Wädenswil

Wattenwil

Wattwil

Wetterhorn

Wettingen

Wettswil

Wiedikon

Witikon

Wittenbach, Wittenberg

Witterswil

Wittikofen

Wittinsburg

Wittnau

Domat

Seftau

Seftigen

Septimer

Sevelen

Corcelles

Ergolz

Gallezen

Guggershorn (Guggershörnli)

Gurzelen

Dickenbännli

Dicki

Constantine

Konstanz

Stans - Stanz

Lentigny – Lentenach

Lenz

Lenzberg

Lenzburg

Lenzikon

Valens

Dieterswil

Dietikon

Dietlikon

Barboleusaz

Frinvillier - Friedliswart

Péry – Büderich

Aare - Arola

Arolla

Echallens - Tscherlitz

Erlach – Cerlier

Karlsruhe

Tscherlach

Rudolfingen

Rudolfstetten

Rudswil

Rüderswil

Bertigny - Brittenach

Bretzwil

Brittenberg, Brittenwald

Brittern

Brittnau

Brüttelen

Drakau

Trachselwald

Lateiner

La Tène

La Tine

Letten

Littau

Griechen

Grächen

Grächwil

Kirchberg

Krauchthal

Kriechenwil

Kriegstetten

Reckenberg

Reckingen

Franken

Frankental

Frenkendorf

Goten

Gettnau

Gotalla

Gotthard

Gutenburg

Alemannen

Allaman

Allmendingen

Léman, Lac

Burgunder

Gondo

Gonten

Gontenschwil

Gonzen

Gunten

Sachsen

Sachseln

Sax

Saxon

Wandeler (Vandalen)

Wandelburg

Hünigen

Hunnenberg

Sarraz, La

Sarzens

Dalmatien – Atlantis

Attalens

Dalmazi

Landeron – Lantern

Landiswil

Lanthen

Limmat

Linden

Lindach

Lindenhof

Lindt

Talent

Rom – römisch

Aare - Arura

Arnon

Mannenberg, Münnenberg

Maur

Mera

Muri

Murist

Ormalingen

Ramisburg (Ramsburg)

Ramlinsburg

Ramsei (Ramsau)

Reams - Riom

Remigen

Römerswil

Romanel

Romanens

Rombach

Romont – Remund

Romont - Rothmund

Romoos

Rümligen, Rümlingen

Rumisberg

Uri

Byzanz

Bazenheid

Beznau

Bösingen

Bözingen

Büsingen

Ravenna – Rabba

Rabbenfluh

Rabbental

Rapperstübli (Rappenstübli)

Rapperswil

Theben

Dübendorf

Tavanasa

Tavannes - Dachsfelden

Twann - Douanne

Avignon

Aventicum

Nemausus (Nîmes) – Emesa – Emmaus

Ems

Mauss

Hebräer

Äbersold

Baar

Bärhegen

Bärschwil

Bechburg

Bennewil

Bercher

Berschis

Betelberg

Bethlehem

Bettenhausen

Bettlach

Cham

Chutzen

Dagmersellen

Ebertswil

Emme

Eriz

Erzenberg

Etzel

Fahr, Fahrwangen

Gäbelbach

Gais

Geristein (Gerenstein)

Geuensee

Gibelegg

Gibloux, Le – Gibel

Giesse(n)

Gisikon

Giswil

Gysenstein

Gottstatt

Greifensee

Gwatt

Habkern

Häutligen

Hagneck

Hallwil - Hallwyl

Hamberg, Hamegg, Homberg, Homburg, Humberg

Harenwilen

Harris

Harzer

Hattenberg, Hättenberg

Hauenstein

Heerbrugg

Hedingen

Heiden

Heimberg

Helfenberg, Helfenstein

Hellbühl

Hellsau

Hellstett

Herbligen, Herblingen

Hermiswil

Herznach

Herzogenbuchsee

Herzwil

Hessigkofen

Hirschhorn,

Hirserenbad

Hirzel

Hitzenberg

Hitzkirch

Höhronen

Hörhausen, Hörstetten

Hohgant

Hohmad, Homad

Horad

Horgen

Hünigen, Hünenberg

Hürnberg

Hundwil

Hunze

Hunziken

Huttwil

Ichertswil

Irchel

Jaberg

Jaun

Jericho

Jona

Jonen

Jorden

Jougne

Kamor

Kasern

Kiesen

Kippel

Kölliken

Kottwil

Küssnach

Küsnacht, Küssnacht

Lommis, Lommiswil

Mägenwil

Maigrauge – Magere Au

Maggenberg

Magglingen

Mamishaus

Matzendorf

Matzenried

Matzingen

Matzwil

Meggen

Melchnau

Mels

Metzerlen

Milken

Mischabel

Mistelegg

Mülchi

Münchenbuchsee

Münchenwiler

Munot

Nebikon

Ochlenberg

Ratzen, Ratzenberg

Recherswil

Reinach

Risch

Rohrbach, Rorberg

Rorschach

Ruchwil

Sädel

Safenwil

Schadau

Schattdorf

Schaffhausen, Schafhausen

Schallenberg

Schalunen

Schänis

Scharnachtal

Schenkenberg

Schenkon

Scherlibach

Scheunen

Schlatt

Schlieren, Schliern

Schlosswil

Schöftland

Schöllenen

Schön(en)

Schopfheim, Schüpfheim, Schopfen, Schüpfen

Schonegg

Schongau

Schoren

Schwaben

Schwanau

Schwand(en)

Schweinsberg

Schwyz

Yverdon – Iferten

Zäziwil

Zimlisberg

Zinal

Zizers

Zuchwil

Zwigarten

Hettenschwil

Hettiswil

Hettlingen

Moosegg

Musegg

Musenalp

Bern

Bernex

Bernina

Bernrain

Berra

Birmensdorf, Birmenstorf

Blümlisalp

Bormio – Worms

Bramberg

Bramois – Brämis

Brienz

Broye – Brüw

Brünig

Brünisried

Brunegg

Büren an der Aare (Pyrenestica)

Farnsburg

Ferenberg, Ferrenberg

Flamatt

Flawil

Flims, Flums

Frambourg

Frauenfeld

Freiburg – Fribourg

Frienisberg

Froburg

Fruence

Frümsel, Frümsen

Frumberg

Frunberg (Frauenberg)

Birs, Birsig

Borisried

Breisgau

Brissago – Brisa

Friesenberg

Frieswil

Reuss

Ruswil

Versoix

Deisswil

Diesbach, Diessbach,

Diesse – Tessenberg

Diessenberg, Oberdiessbach

Dornach

Dürrenbühl

Murten – Morat

Tessin – Ticino

Thierstein

Thörigen

Thörishaus

Thorberg

Thun

Tirano

Tornalla(z)

Torny

Torry

Tramelan – Tramlingen

Trey, Treytorrens

Trimbach

Trimstein

Trins - Trin, Truns - Trun

Tromwil

Ilanz

Ill

Illens – Illingen

Illgau

Illhorn

Illiswil

Illnau

Heiliges Neapel, heiliges Iljum, heiliges Troja, heiliger Vesuv, heiliger Titus, heiliger Priamus

Genf – Genève

Givisiez - Siebenzach

Kander, Kandern

Knebelburg

Salève

Sandrain

Sangern, Sangernboden

Satarma

Schnabelburg

Seedorf

Seewen

Seewis

Sense - Singine

Siders - Sierre

Simplon - Sempione

Sitter

Siviriez

Sondrio

Stallikon

Stampf(en)

Sternenberg

Stettlen

Stilfs - Stelvio

Stilli

Strassberg

Sulgen, Sulgenbach

Sundgau

Venoge

Zulg

Neapel

Affeltrangen

Albana

Albeuve – Weissbach

Albis

Alpen, die

Arbogne

Arbon

Aubonne

Bälliz

Balliswil

Ballmoos

Ballwil

Balmegg

Bantiger

Bellinzona - Bellenz

Belp

Biel - Bienne

Bipp

Blatten

Boll – Bulle

Bolligen

Boppelsen

Büfelhölzli

Bülach

Dampfwil

Effingen

Eppenberg

Felsenau

Fenetta

Fenis

Feyla

Ifenthal

Iffwil

Ifleter Berg

Ilfis

Inwil

Laubegg

Laufen

Laupen

Leberen

Leventina – Livinen

Leibstadt

Liebefels

Lobsigen

Lopper

Lupsingen

Näfels

Näfenhüser

Napf

Navisence, La

Nesslau

Netstal

Neuschels (Euschels)

Nidau

Nidegg, Nydegg

Nieselberg

Niesen

Noflen

Noville

Nufenen – Novena

Nyffel, Nyffenegg

Oppligen

Orbe – Orbach

Orvin – Ilfingen

Pohlern

Polizmatt

Poschiavo – Puschlav

Riffelberg

Riffenmatt

Rifferswil

Täuffelen

Tafers – Tavel

Taufers – Tubre

Tiefenau

Toffen

Vanil Noir

Verbano

Verbier

Vevey

Vinelz – Féni(l)s

Vingelz – Vigneules

Vintschgau (Vinschgau)

Vinzel

Vivy – Vifers

Vufflens – Wolfingen

Vuiteboeuf

Wabern

Walperswil

Wankdorf

Wendelsee

Wengen

Wiflisburg

Windisch

Wingreis – Vingras

Winterthur

Winzenried

Winznau

Wolfisberg

Worb

Worben

Worblen

Wulp

Wulpersberg

Tripolis

Treib

Treyvaux - Treffels

Tribey

Triboltingen

Tribschen

Vesuv (Vesulius, Vistul(i)us, Volusius, Bessius, usw.

Alchenflüh, Alchenstorf

Aletsch

Allschwil

Besserstein

Betzlisberg

Bözberg

Boltigen

Bütschelbach

Bütschwil

Bützberg

Elisried

Elsau

Elsgau – Ajoie

Eschenbach

Eschenberg

Eschental

Euseigne

Evolène

Fislisbach

Fultigen

Haslital

Lausen

Liestal

Limpach

Limperg

Lisiberg

Lötschental

Lucens - Lobsigen

Lüsenberg

Lüsslingen

Lütschine

Lyss

Mülhausen

Niedermuhlern, Obermuhlern

Öschinensee

Ogoz

Ollon

Olten

Oltigen, Oltingen, Oltingue

Oristal

Oron

Orsières

Ortler – Ortles

Ortstock

Orzival, Roc d’

Ossola, Val d’ – Eschental

Selibühl

Sellenbüren

Stallikon

Üchtland

Uster

Utzigen

Utzwil

Vallon

Varen

Vaulion, Dent de

Vechigen

Veisivi, Dents de

Veltheim

Vercorin

Vessy

Vex

Vich

Villigen

Visletto

Vitznau

Vogesen – Vosges – Wasgenwald

Vuisternens-en-Ogoz - Winterlingen

Wahlendorf

Wahlern

Walalp

Walchwil

Walensee, Walenstadt

Walkringen

Wallis

Walliswil

Walsertal

Wasen

Weesen

Weggis

Weinfelden

Welschenrohr

Wesemlin

Wetzikon

Wichtrach

Wiggen

Wigger

Wiggiswil

Wikartswil

Willadingen

Willigen

Willisau

Wirzweli

Wislen

Wislenberg

Wislikofen

Wislisau

Wissberg. Wissigstock

Wissen

Wistenlach - Vully

Wohlen

Wolhusen

Wollishofen

Wollmatingen

Wolschwiller

Wolsen

Wöschnau

Würzbrunnen

Waldberg

Silvretta

Waadt – Vaud

Wartenstein

Wildhaus

Horeb, Sinai, Zion

Horrenbach

Horriwil

Horw

Seon

Sion – Sitten

Syens

Sarno

Saane – Sarine

Saanen – Gessenay

Sarnen

Saurenhorn

Selhofen

Selnau

Sihl

Sirnach

Sörenberg

Suhren

Surenstock - Sardona

Süri

Sursee

Capri

Capriasca, Ponte

Giffers – Chevrilles

Gubrist

Gürbe

Gurbrü

Käferberg

Kiffis

Misenum

Mänziwil. Mänziswil

Menzigen

Menziken

Menzisberg, Menziswil

Menznau

Messen

Münsingen

Sizilien

Säckingen

Sichelen

Sils - Segl

Siselen

Siselgau, Sisgau

Sisikon

Sissach

Sisseln

Kampanien

Champagne

Gammen, Gampelen, Gempen, Gempenach, Gümmenen, Gumm, Gummen, Gummersloch, Gumpboden

Milch & Honig

Latterbach

Lattrigen

Mellingen

Doppelnamen

Affoltern

Allenlüften

Allenwinden

Beckenried

Bremgarten

Brunnadern

Kästlifuren

Muntelier – Montilier

Ostermanigen

Ostermundigen

Ponte Tresa, Pontresina

Pruntrut – Porrentruy

Solothurn

Veltlin - Valtellina

Villmergen

Wachseldorn

Wichelplankstock

Weitere Ortsnamen

Arisdorf, Aristau

Augusta Raurica

Blatten

Eiger

Finsterhennen

Font

Gasel

Gastlosen

Gräpplang

Habsburg

Interlaken

Jura

Knonau

Köniz

Ligerz - Gléresses

Moudon - Milden

Nyon – Neuss

Obertilli

Petinesca

Rütli

Samaden (Samedan)

Sargans

Savoyen – Savoie - Sapaudia

Tägertschi

Thur

Trenchi

Zürich

Zurzach – Tenedo