Christoph Pfister

Teufelssagen
aus der Umgebung von Bern

112 Seiten mit 12 Abbildungen

Norderstedt: Books on Demand 2024

ISBN: 9783759736017

Das Buch ist erschienen!

**************************

Sagen interessierten den Autor seit seiner Jugendzeit. Und aus der lebenslangen Beschäftigung mit Geschichte, Philologie, aber auch mit der Überlieferung der engeren Heimat Bern, ist diese Sagensammlung entstanden, mit dem Motiv des Teufels als einigendes Band. Die Geschichten haben alle einen realen landschaftlichen und kulturellen Hintergrund und schöpfen aus der literarischen Überlieferung. Die hier vorgelegten Erzählungen beweisen, dass Sagen auch heute noch faszinieren können.

Inhalt

Vorwort und Einführung

Die Teufelsfratze auf der Engehalbinsel bei Bern

Der Teufelsstein bei Wabern

Die Teufelsküche im Grauholz

Die Teufelskrallen am Grauholzberg

Die Teufelsgrotte von Geristein

Das Teufelsgeschenk des letzten Thorbergers

Der Zauberjäger vom Thorberg

Der Teufelskuss auf dem Tannensteig

Die Teufelsburdi bei Winzenried
oder der schwarze Heiland vom Gurnigel

Der Teufelsbogen
oder der Zwingherr bei Hinterfultigen

Die Teufelskrallen an der Falkenfluh

Der Teufel im Turm von Schlosswil

Die Teufelsburg bei Rüti bei Büren

Die Teufelsburdi auf dem Jolimont

Bottis Grab im Grauholz