Bücher von Christoph Pfister

**************************************

NB: Die Bücher des Autors haben gesamthaft einen Umfang von 2368 Seiten (Stand 5.2021)

*****************************************************

Sämtliche Bücher sind über den Buchhandel erhältlich.

*********************************************************************

Beiträge zur Freiburger Historiographie des 18. und 19. Jahrhunderts

Guillimann – Alt – Berchtold – Daguet

112 Seiten mit 5 Abbildungen

Norderstedt 2019

ISBN 978 374 8120292

(Historisch-philologische Werke 6)

 

Burgen rund um Bern

Eine Auswahl mit Plänen, Bildern, Beschreibungen und einer Einführung in die Burgenkunde

Nebst einigen weiteren Objekten in der Westschweiz

308 Seiten mit 79 Farbabbildungen

Norderstedt 2021

ISBN: 978 375 266 69 15

(Historisch-philologische Werke 9)

 

 Historische Denkmäler in der Schweiz

34 helvetische Erinnerungsstätten, kritisch betrachtet

164 Seiten mit 35 Abbildungen

Norderstedt 2019

ISBN 9783748163527

(Historisch-philologische Werke 8)

 

Die alten Eidgenossen

Die Entstehung der Schwyzer Eidgenossenschaft im Lichte der Geschichtskritik und die Rolle Berns.

360 Seiten mit 24 Abbildungen und 7 Tabellen

Norderstedt 2019

ISBN 9783749428625

(Historisch-philologische Werke 2)

 

 Die Entstehung der Jahrzahl 1291

Beiträge zur Schweizer Historiographie: Stumpf – Schweizer – Daguet et al.

136 Seiten mit 4 Abbildungen und 7 Tabellen

Norderstedt 2019

ISBN 9783734786730

(Historisch-philologische Werke 7)

 

Die Matrix der alten Geschichte

Eine Einführung in die Geschichts- und Chronologiekritik

536 Seiten mit 35 Abbildungen und 18 Tabellen

Norderstedt 2021

ISBN 9782732289813

(Historisch-philologische Werke 1)

 

Die Ortsnamen der Schweiz

Mit einer Einführung in die vesuvianische Namensprägung Europas

316 Seiten mit 8 Abbildungen

Norderstedt 2021

ISBN 9783749446087

(Historisch-philologische Werke 4)

 

 Die Ursprünge Berns

Eine historische Heimatkunde Berns und des Bernbiets. Mit besonderer Berücksichtigung der Burgen und mit einem autobiographischen Anhang.

376 Seiten mit 104 Abbildungen und zwei Tabellen

Norderstedt 2020

ISBN 9783749429035

(Historisch-philologische Werke 3)

 

 Johann Rudolf Wyss der Jüngere

Der Abend zu Geristein und Der Ritter von Ägerten

Zwei Dichtungen, neu herausgegeben, eingeleitet und illustriert von Christoph Pfister. Im Anhang: Die Sage von der Teufelsküche im Grauholz.

60 Seiten mit 13 Abbildungen

Norderstedt 2019

ISBN 9783748178484

(Historisch-philologische Werke 5)